Ein Soul Eater RPG, indem ihr eure eigenen Abenteuer erleben könnt!
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Auf dem Schulhof der Vor der Shibusen liegt

Nach unten 
AutorNachricht
Mokurai

avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 20.06.13

BeitragThema: Auf dem Schulhof der Vor der Shibusen liegt   Mo Jul 01, 2013 2:26 am

Hier schien im Moment gar niemand zu sein, jemand steckte den Kopf hervor um zu prüfen ob wer da sit. Dieser jemand seufzte erleichter und betrachtete die Shibusen. Mit den Händen in die Hüften gestemmt. Er schaute zu den drei riesigen Masken hinauf. Anshcließend fiel er erstmal erschöpft zusammen. So... Viele... STUFEN! Bei jeder Stille atmete er schwer ein und aus. Man sah ihm auch die Erschöpfung ins Gesicht geschrieben. Naja er msuste nicht nur die Treppe hinaufgehen sondern auch noch durch halb Death City laufen da er am Stadtrand wohnt. Naja bald würde er wohl sich eine Wohnung in der Nähe Shibusens suchen müssen oder eine Wohnung in der Shibusen selbst. Er rappelte sich mit etwas mehr ausgeruhtem Blick auf. Aber zuerst einen Partner finden!

_________________
I am the death!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kristin Ryugamine

avatar

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 16.06.13

BeitragThema: Re: Auf dem Schulhof der Vor der Shibusen liegt   Mo Jul 01, 2013 2:34 am

Kristin schaute die Shibusen hoch. Es war das zweite mal, dass sie hier war. Das erste mal, hatte sie ein interessantes Gespräch mit dem Shinigami-sama gehabt. Das war bevor sie der Shibusen beigetreten war. Das blonde Mädchen lächelte und drehte sich um. Von hier aus hatte man einen wunderschönen Ausblick auf Death City. Ein angenehmer Wind wehte Kristin durch die Haare. Sie ging los, in Richtung der Treppen. Dabei summte sie eine willkürliche Melodie, die gerade durch ihren Kopf ging. Fröhlich summend trat sie auf die erste Stufe. Dann die zweite, die dritte. Nun die vierte. Oder doch keine vierte. Das blonde Mädchen rutschte genau auf der Kante der Vierten ab. Ihr summen verstummte. Sie viel nach vorne. Wenn sie nun fallen würde, würde sie die gesamten Treppen der Shibusen herunterfallen. Kristins Augen wurden groß, doch alles schien sich plötzlich in Zeitlupe abzuspielen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mokurai

avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 20.06.13

BeitragThema: Re: Auf dem Schulhof der Vor der Shibusen liegt   Mo Jul 01, 2013 3:10 am

Mokurai schaute sich um und sah eine Person die in Gedanken versunken schien, erst versteckte er sich etwas hinter den Geländen und er luchst hervor. Er stellte fest das sie beim stolpern war und Mokurai rannte die gaaanze Treppe nochmal runter so schnell er konnte. Er wusste das es nur vier Stufen waren aber er kannte das schlimme Ergebnis wenn man Stufen hinunterfällt. Schnell fing er sie ab und hielt sie fest, wo er nun näher an ihr dran war stellte er fest wie schön sie ist. In diesem Moment vergaß er für kurze Zeit seine Schüchternheit da er sie ''retten'' musste. Besorgt schaute er sich an und versuchte ein paar Wörter hinauszukriegen. I-ist alles o-kay?

_________________
I am the death!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kristin Ryugamine

avatar

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 16.06.13

BeitragThema: Re: Auf dem Schulhof der Vor der Shibusen liegt   Mo Jul 01, 2013 3:19 am

Kristin merkte wie sie gepackt und auf den Boden abgelegt wurde. Leicht verwirrt schaute sie nach oben und sah vor sich einen Jungen stehen. Ein paar Herzschläge lang schaute sie ihn einfach nur an, dann kam sie sich plötzlich ziemlich albern vor und stand schnell auf.
Ähm... danke für die Rettung sagte sie und lachte etwas verzweifelt, mir passiert das öfters. Ich bin einfach so ungeschickt. Ich stolpere, lasse etwas fallen und so weiter. Das wird manchmal ziemlich anstrengend, aber ich kann einfach nichts dagegen tun
Kristin lächelte, allerdings auch etwas verzweifelt. Wahrscheinlich hatte sie schon wieder zu viel geredet und er hielt sie für seltsam, wie meistens wenn sie neue Bekanntschaften machte. Das war manchmal ziemlich deprimierend, doch das blonde Mädchen nahm es nicht so schwer. Sie schaute an sich herunter und klopfte sich den Staub von dem grün karierten T-shirt und der Hose. Dann schaute sie nochmal zu dem blonden Jungen.
Soll ich ihn Fragen wie er heißt? Oder will er vielleicht garnicht mit mir reden?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mokurai

avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 20.06.13

BeitragThema: Re: Auf dem Schulhof der Vor der Shibusen liegt   Mo Jul 01, 2013 3:46 am

Mokurai schaute sie an und verstecke sich danach wieder etwas mit dem Kopf in seinem Shirt das er in dem Moment anhatte. Sie stand schnell auf und lachte etwas merkwürdig. Daraufhin erklärte sie Mokurai das ihr das öfters passiert und das es sehr anstrengend für sie ist. Als sie ausgeredet hatte lächelte sie worauf Mokurai mild zurücklächelte. Sie klopfte sich den Dreck von der Kleidung. Ängstlich streckte Mokurai mit seinem verstecken Köpfchen die Hand aus, unzwar nach dem Mädchen. Seine Augen kniff er zu. FReut mich dich k-kennenzulernen. Er hoffte darauf das sie die Hand nehmen würde oder so etwas in der Art.

_________________
I am the death!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kristin Ryugamine

avatar

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 16.06.13

BeitragThema: Re: Auf dem Schulhof der Vor der Shibusen liegt   Mo Jul 01, 2013 3:53 am

Zuerst schaute Kristin auf die Hand. Erleichterung kam in hier hoch. Ohne irgendwelche Scheu nahm sie die Hand des Jungen und schüttelte sie. Ihr Lächeln war nun nicht mehr verzweifelt, sondern war wieder herzlich.
Oooh ja mich freut es auch dich kennen zu lernen. Nochmal danke für die Rettung. Sag mal... wie hießt du gleich?
Kristin schaute den Jungen mit ihren großen, blauen Augen an. Neugier blitze in ihnen auf. Sie liebte es neue Freunde zu finden. Dieser blonde Junge wäre dann wohl der erste. Am liebsten hätte sie ihn sofort in den Arm genommen, aber das wäre wohl etwas überstürzt, also blieb es erst mal bei Händeschütteln.

_________________
reden ~ denken

My winterwonder land ♪
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mokurai

avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 20.06.13

BeitragThema: Re: Auf dem Schulhof der Vor der Shibusen liegt   Mo Jul 01, 2013 4:15 am

Sie nahm Mokurai's Hand sofort Hand an und Mokurai schaute zu den Händen wie sie sich schüttelten. Sie schien sich sehr über Mokurais Reaktion zu freuen. Nuegierig fragte sie nach Mokurai's Namen. Allein der Blick sagte schon neugierigkeit und Freude aus. Ich heiße M-Mokurai. Sagte der Junge mit leicht zitternder Stimme. Aus höflichkeit und weil sie ja ihren Namen wissen wollte fragte er auch. Und was ist dein N-Name? Fragte er nunwiederrum. Er guckte ihr in diese großen blauen Augen. Diese Augen zogen Mokurai irgendwie in ihren Bann.

_________________
I am the death!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kristin Ryugamine

avatar

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 16.06.13

BeitragThema: Re: Auf dem Schulhof der Vor der Shibusen liegt   Mo Jul 01, 2013 4:21 am

Kristin lies die Hand los und verschränkte die Arme hinterm Rücken.
Mein Name ist Kristin Ryumgamine. Ich bin neu auf der Shibusen. Sag bist du da auch Mitglied? Bist du Meister oder Waffe? Wie lange bist du denn schon in der Shibusen? Wer ist denn dein Partner? Und...
das Mädchen stockte und hielt sich die Hand vor den Mund.
Oh tut mir leid. Ich rede Mal wieder ohne Punkt und Komma. Belassen wir es bei der Frage, ob du auch Mitglied bei der Shibusen bist
Das blonde Mädchen lächelte und hoffte, dass der Junge sich nicht so überrannt vorkam.
Wieso kann ich nicht einfach mal still sein? Bestimmt hält er mich jetzt für komisch... dachte sie sich und machte sich schon darauf gefasst, dass der Junge ihr patzig antwortete und verschwand. So wie es manche anderen schon getan hatten.

_________________
reden ~ denken

My winterwonder land ♪
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mokurai

avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 20.06.13

BeitragThema: Re: Auf dem Schulhof der Vor der Shibusen liegt   Mo Jul 01, 2013 4:44 am

Sie fing wieder an total neugierig nachzufragen und sie entschuldigte sich dafür. Nach der Entschuldigung schwebte etwas Stille über den Boden und Mokurai fühlte sich als hätte man ihm ein Loch in den Bauch gefragt, aber eigentlich fand er das ''Interview'' ganz amüsant. Mokurai musste irgendwie lächeln blieb aber schüchtern und man hörte das beim zittern in der Stimme. Also ich bin neu an der Schule aber habe noch nicht mal den ersten Unterrichtstag miterlebt. Sagte er und kratzte sich dabei am Kopf. Erneute Stille blieb. Und du bist auch neu oder? Achja zudem hab ich keinen Partner von daher bräuchte ich noch eine Waffe. Sagte Mokurai, er schien sich langsam an sie zu gewöhnen.

_________________
I am the death!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kristin Ryugamine

avatar

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 16.06.13

BeitragThema: Re: Auf dem Schulhof der Vor der Shibusen liegt   Mo Jul 01, 2013 5:25 am

Kristin hörte aufmerksam zu, was Mokurai erzählte. Ein paarmal war eine peinliche Stille zwischen den Beiden, doch sie hielt nicht lange. Das blonde Mädchen nickte auf die Frage des Jungen, ob sie neu sei.
Ja. Ich bin der Shibusen erst neulich beigetreten. Ich bin eine Waffe
Sie zwinkerte ihm zu. Vielleicht war er ja der Richtige Meister für sie. Auch wenn er etwas wenig sprach, schien er doch ganz nett zu sein, doch Kristin wollte nichts überstürzen und wollte erst einmal abwarten. Sie drehte sich in Richtung Shibusen und verschränkte wieder die Arme hinterm Rücken.
Ein beeindruckendes Gebäude was? Und die Ziele, den Leute zu helfen sind wirklich bemerkenswert
Kristin schaute zu dem Jungen und lächelte erneut.
Auch mein Ziel ist es Leute zu Helfen. Vor allem denen, die zu schwach sind, sich selbst zu helfen. Darum bin ich der Shibusen beigetreten

_________________
reden ~ denken

My winterwonder land ♪
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mokurai

avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 20.06.13

BeitragThema: Re: Auf dem Schulhof der Vor der Shibusen liegt   Mo Jul 01, 2013 5:43 am

Sie meinte sie wäre eine Waffe und das sie dazu ebenfalls neu wäre. Auf den anderen Satz nickte er dem Mädchen zu und er betrachtete das Gebäude ebenfalls. Sie erzählte von ihrem Ziel das sie hatte. Das Ziel klingt ja wirklich toll... Aber brauchst du vielleicht nicht dazu einen Meister wenn Feinde dabei sind? Er zwinkerte ihr deutlich zurück und vergaß in dem Moment seine nervösität und Schüchternheit. Mokurai betrachtete immernoch das Gebäude. Er streckte sich und msuste gähnen, Mokurai war etwas müde alleine schon von den vielen Treppen hinaufsteigen. Er ist frohw enn er sich dann später schlafen legen kann.

_________________
I am the death!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kristin Ryugamine

avatar

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 16.06.13

BeitragThema: Re: Auf dem Schulhof der Vor der Shibusen liegt   Mo Jul 01, 2013 7:23 am

Kristin musste etwas lachen, als der Junge ihr zuzwinkerte. Sie strahlte ihn an.
Das wäre echt toll wenn das klappen würde, aber da kann man nie sicher sein
Sie schaute zum Boden. Ihr Blick war nachdenklich, doch sie lächelte immernoch.
Weist du... ich habe keine gewöhnliche Waffenform... Und ich bin nicht besonders gut im Kämpfen alleine. Aber egal was passiert, ich würde mein bestes geben und das bei jeden Kampf, an jedem Tag, egal was passiert...
Sie schüttelte den Kopf und legte verlegen die Hand auf die Wange. Sie lächelte Mokorai etwas verzweifelt an.
Ach tut mir leid.. ich rede wahrscheinlich schon wieder zu viel

_________________
reden ~ denken

My winterwonder land ♪
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mokurai

avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 20.06.13

BeitragThema: Re: Auf dem Schulhof der Vor der Shibusen liegt   Mo Jul 01, 2013 7:44 am

Sie erzählte weiter von sich und Mokurai hörte ihr gespannt zu. Ach nein tust du gar nicht, so habe ich zumidnest jemanden zum reden. Munterte er sie auf. Zudem kann es mir doch egal sein welchen Waffenform du bist immerhin brauchst du sowieso erstmal einen Meister. Mokurai lächelte sie an. Er schaute ihr in die Augen und nahm allen Mut zusammen. Ich mein das ernst.  Er starrte ihr fest entschlossen in die Augen. Wirst du meine Waffe? Natürlich hoffte Mokurai auf ein ja von ihr. Zudem schien sie nicht gerade beliebt zu sein bei einigen Leuten und Mokurai wollte ihr helfen dies zu ändern.

_________________
I am the death!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kristin Ryugamine

avatar

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 16.06.13

BeitragThema: Re: Auf dem Schulhof der Vor der Shibusen liegt   Mo Jul 01, 2013 7:56 am

Kristin schaute Mokurai einige Sekunden überrascht an. Dann lächelte sie und nickte.
Ja. Ich werde gerne deine Waffe
Ein wohliges Gefühl machte sich in ihrem Bauch breit. Hatte sie etwa schon ihren Meister gefunden? Einen der sie mochte und respektierte? Mokurai schien ein schüchterner, aber netter Junge zu sein. Kristins Blick wurde entschlossen.
Gut. Wenn du mein Meister wirst gibt es einige Sachen zu erledigen. Also wir sollten uns zusammen eine Wohnung suchen, trainieren und was sonst noch so nötig ist
Sie strahlte den blonden Jungen an.
Aber ich glaube, dass das zusammen eine menge Spaß machen wird

_________________
reden ~ denken

My winterwonder land ♪
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mokurai

avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 20.06.13

BeitragThema: Re: Auf dem Schulhof der Vor der Shibusen liegt   Mo Jul 01, 2013 8:21 am

Sie stimmte ihn zu und er war erleichtert. Sie zählte eins zwei Sachen auf die nötig und wichtig wären. Einen endenden Motivationsatz gab sie hinterher. Der Meinung bin ich auch, ich schätze wir sollten hier in der Shibusen einziehen, hier kostet es wenig und wir kommen dann somit eigentlich fast nie zu spät zum Unterricht. Lächelte Mokurai. Er freute sich irgendwie doppelt und dreifach, er hat jemanden neues kennengelernt der/die seine Freundin wurde, die Freundin ist nun ihre Waffe und sie ist auch noch schön zugleich mit tollen Charakter nunwiederrum vierfache Freude für Mokurai. Als wäre es ein Reflex umarmte Mokurai Kristin vorsichtig um musste grinsen aber wusste auch nicht was er da tat...

_________________
I am the death!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kristin Ryugamine

avatar

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 16.06.13

BeitragThema: Re: Auf dem Schulhof der Vor der Shibusen liegt   Mo Jul 01, 2013 11:06 pm

Kristin nickte zustimmend. Sie hatte nichts dagegen in der Shibusen einzuziehen. Es würde bestimmt viel Spaß machen. Doch plötzlich ging Mokurai auf sie zu und umarmte sie.
H-hey... murmelte das Mädchen leise, doch eigentlich hatte sie nichts dagegen.
Sie lächelte vorsichtig und umarmte den großen Jungen ebenfalls. Dabei wurde ihr Gesicht leicht rot, doch sie fand es ganz nett. Morukai schien mehr als in Ordnung zu sein. Er war zwar etwas schüchtern, aber das machte nichts. Die beiden würden ein tolles Team abgeben, da war sich Kristin sicher und der Gedanke machte sie glücklich.

_________________
reden ~ denken

My winterwonder land ♪
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mokurai

avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 20.06.13

BeitragThema: Re: Auf dem Schulhof der Vor der Shibusen liegt   Di Jul 02, 2013 12:03 am

Nach dem er sie umarmt hatte grinste er zufrieden und schaute se mit leicht roten Wangen an. Entschuldigung, das musste irgendwie sein. Grinste er weiterhin, bei dieser Person schien Mokurai selbstbewusster und weniger schüchtern. Dabei kannte er sie fast kaum, aber für das mehr kennenlernen ist ja noch genug Zeit - zumindest hoffte er darauf. Also... Wollen wir? Damit deutete er auf die Schule und eben das andere was noch gemacht werden sollte und/oder muss. Mit dem zufriedenem Blick wartete er auf ihre Antwort.

_________________
I am the death!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kristin Ryugamine

avatar

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 16.06.13

BeitragThema: Re: Auf dem Schulhof der Vor der Shibusen liegt   Di Jul 02, 2013 1:13 am

Kristin nickte.
Ja lass uns gleich los gehen. Es gibt bestimmt noch eine freie Wohnung für uns. Lass uns am besten gleich nachsehen
Sie griff Mokurais Hand, drehte sich um und zerrte ihn die Treppen hoch in Richtung Shibusen. Dabei lächelte sie fröhlich. Sie hatte einen Partner gefunden. Nun brauchte sie nurnoch zu hoffen, dass es auch der Richtige für sie war. Bestimmt hätte er nichts dagegen später das Trainingsgelände aufzusuchen. Die Vorfreude lies Kristins Herz regelrecht springen. Es war einfach nur toll, wenn alles nach Plan verlief.

gt: Mokurais und Kristins Wohnung

_________________
reden ~ denken

My winterwonder land ♪
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mokurai

avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 20.06.13

BeitragThema: Re: Auf dem Schulhof der Vor der Shibusen liegt   Di Jul 02, 2013 1:29 am

Sie nickte fröhlich und zerrte Mokurai die ganzen Treppen und Stufen wieder hoch, sie schien sehr glücklich darüber zu sein. Mokurai wird nach dem Hochlaufen erstmal ein kleine Päuschen einlegen müssen. Als sie oben ankamen zerrte sie aber weiter und die beiden verschwanden im Haus genannt Namens : ''Shibusen''. Dies wird sicher ein toller Tag, und anstrenger.

Out: Sorry, bei mir werden 4-Zeilen-Posts immer nur am Ende von 2-3 Zeilen ergeben. (Unsinnige Grammatik...)

_________________
I am the death!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Auf dem Schulhof der Vor der Shibusen liegt   

Nach oben Nach unten
 
Auf dem Schulhof der Vor der Shibusen liegt
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Was liegt gerade rechts von dir?
» Ein Sanktionsbescheid wegen angeblicher Nichtbewerbung des Leistungsbeziehers ist rechtswidrig, denn das Jobcenter trifft die Beweislast.
» Eine grobe Unbilligkeit im Sinne des § 11a Abs. 5 Nr. 1 SGB II liegt nicht vor in einem Fall, in dem die Mutter eines SGB-II-Leistungsbeziehers ihrem 61-jährigen Sohn, ohne hierzu rechtlich oder sittlich verpflichtet zu sein, einen Betrag in Höhe von 5000
» Kontakt zur Echse: Wo liegt die Nervgrenze?
» Vor der ständigen Rechtsprechung des Bundessozialgerichts erweist sich die SGB-II/XII-Mietwerterhebung für die Landeshauptstadt Hannover 2013 als nicht rechtmäßig. Der Mietwerterhebung liegt einerseits kein schlüssiges Konzept zu Grunde. Andererseits sind

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Soul Eater :: Shibusen :: Schulhof-
Gehe zu: