Ein Soul Eater RPG, indem ihr eure eigenen Abenteuer erleben könnt!
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Jeff the Killer [Dämon - Kishin-ei]

Nach unten 
AutorNachricht
Jeff the killer

avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 03.06.13

BeitragThema: Jeff the Killer [Dämon - Kishin-ei]   Mo Jun 03, 2013 12:36 am

Jeff the Killer

Allgemein

Name:Jeff the Killer
Alter: 15
Geburtsdatum: 1.1.1997
Geburtsort England
Geschlecht: Männlich
Rasse: Dämonen

Aussehen

Bild:

Größe: 1,97 Meter
Gewicht: 45Kg
Aussehen: Jeff's Augen sind stark schwarz umrandet und die Augen wirken dadurch alles andere als schön anzuschauen, seine Haare sind abrundtief schwarz wie seine Augen. Er trägt immer und überall ein weißen Pullover der eine Kapuze hat, seine Jeans sind schwarz mit 4 Hosentaschen. Er trägt leicht zerissene Schuhe die ebenfalls weiß sind. Das was ihn einzigartig macht ist sein Lächeln... Diese ewig, finstere Lächeln... Er hat sich das lächeln mit einem Messer hineingeschnitten damit er ''für immer und ewig lächeln'' kann. Aufgrund seines Gewichts ist er schlank. Wenn man ihn ansieht ... ''Ich muss hier weg!'' Wäre der Gedanke jeder Person die sein verunstaltetes weißes lederiges Gesicht anblickt.

Charakter

Charakter: Jeff weiß gar nicht mehr ganz so richtig was Emotionen sind oder das Wort Gefühle, das sind definitonen die er verlernt hat zu beschreiben oder zu wissen was das ist. Jedesmal wenn sein Lächeln zu weit zugewachsen ist schneidet er es mit seinem Messer nach, das Lächeln wächst aber nur alle 2 Jahre zu. Seit dem ''Vorfall'' Ist er der agressive Assasine. Wenn man ein Schwert oder eine Axt oder was auch für immer Waffen auf ihn anwendet fühlt er keine Schmerzen, er kann sterben aber sobald er angegriffen wird fällt er in den Schock-modus worauf er nicht merkt das er blutet. Wenn er weiß das Jeff verletzt ist muss er immer sofort anfangen zu lachen oder zu grinsen. Jeff spielt liebend gerne Spielchen mit seinem Opfer, wenn das Opfer am ende mit den nerven ist guckt er zu was als nächstes passiert.

Vorlieben:
Den Geruch von Blut.
Sein Gesicht.
Das Gefühl vom Morden.
Lachen.
Seinen Opfern beim sterben zuzusehen.
Seelen essen.

Abneigungen:
Helles Licht.
Feinde die flüchten.
Leute die sich für was besseres halten.
Personen die ihn unterschätzen.
Unernste Personen.


Kampf

Kampfstil: Jeff besitzt ein starkes und höchststabiles Messer womit er seine Opfer entweder ersticht, aufschlitz, oder zu tode foltert wobei er doch drittes ablehnt. Denn er will seine Seele die er durch das Opfer bekommt schnell essen. Die zweite Variante womit Jeff kämpft wäre sein Mund, oder eher was dahinter ist. Durch seine Spitzen Zähne kann er seinen Feinden wie ein Löwe den Feind beißen womeist auch Blutungen entstehen. Hat Jeff Glück und der Feind wurde an eienr wichtigen Ader getroffen verblutet der Feind.

Stärken: Gegner in die irre treiben und ihre Psyche zerstören.
Sich durch kleine Ritzen oder Sachen zwängen durch sein Körperbau.
Ist Immun gegen Schmerz.
Besitzt eine Waffe.(Auich wenn das jetzt nicht wirlich zur Stärke gehört hoffe ich mal das, das in Ordnung ist.)
Hat hohe Kraft.

Schwächen:Ist durch gut sehbares Licht blendbar.
Kein Gefühl für Emotionen.
Fühlt keinen Schmerz und weißt dadurch nicht ob er verletzt ist.
Ist durch sein Aussehen nicht allzu beliebt.
Ist auf sich allein gestellt.

Dämonenform: Jeffs Dämonenform verändert nur sein Gesicht etwas und seine Hände, das Lächeln auf dem Gesicht geht fast zu den Ohren und die Augen weiten sich etwas, hinzu kommen die Hänge dessen Finger zu dunklen Klauen werden und mehrere Messer ersetzen. Sein Kampfstil jedoch ändert sich eher wenig. Jeff's Hände oder eher gesagt Klauen werden eben wie sein normales Messer benutzt, aber dadurch das jeder Finger ein Messer ist, kann er damit variieren wieviele er benutzt.

Fähigkeiten: Jeff kann mithilfe seines Gesichts andere Gegner vor Schreck erstarren lassen oder sie damit so sehr schocken das sie einen Herzinfakt bekommen, zweiteres ist aber selten vorkommend. Denn zweites gilt wirklich nur für alte Leute oder wirklich schwache Leute. Das erstere nun wiederrum beharrt auch auf die Stärke und oder den Mut des Gegners. Also wenn jemand ein ''harter Kerl'' ist wird der entweder gar nicht erstarren oder befreit sich nach kurzer Zeit wieder.

Attacken: Kill bite: Jeff beißt dem Gegner in den Hals und drückt immer fester zu oder lässt gleich wieder von ihm ab, lässt er von ihm ab hat er ihnen eine Ader oder sonstig wichtiges durchgebissen - Jeff muss dazu Glück haben an die richtige Stelle zu beißen, da er völlig Zufällig irgendwo hineinbeißt. Natürlich muss er erstmal überhaupt die Kehle treffen.~

Vergangenheit

Story:]Jeff's Geschichte beginnt in einem kleinem Dorf, es ist Nachts. Die Mutter rief zu ihm aus einem anderem Raum: Schaaatz, du musst schlafen gehen.'' Jeff antwortete: ''Jaaa Mutteeer.'' Schnell Zähneputzen und ab ins Bett! Nun lag er dort und die Augen wurden ihm immer schwerer bis er letztendlich einschlief. Plötzlich wachte er gleich danach wieder auf und schaute auf die Uhr - es war 2:40... Was hat ihn so verschreckt? Geschockt legte er sich wieder hin und guckte hoch zur Decke aber... HALT WARTE! Da stand ein Mann mit einem weißen Gesicht die Augen schwarz umrandet, er hielt ein Messer in der Hand und sagte nur: ''Geh doch endlich schlafen!'' Das Messer schoss auf sein Herz zu, Jeff konnte sich zur Seite rollen und schlug es ihm aus der Hand, die beiden schlugen sich abwechselnd und konternt, plötzlich wachte Jeff auf. ''Was ein Traum?'' Er lag schweißgebadet im Bett und schaute erneut auf die Uhr, wie im Traum es war 2:40.... Hoffentlich nur zufall. Er gönnte sich nochmal ein paar Stunden Schlaf denn es war Wochenende. Er schleifte sich aus dem Bett und ging in das Badezimmer um sich das Gesicht mit kühlem Wasser abzuwaschen. Er schaute in den Spiegel. Die Mutter rief zu ihm erneut aus einem anderen Raum: ''Jeff heute ist die Party von dem Jungen! Also zieh dir bitte was schönes an!'' Jeff seufzte tieflaut: ''Aber nicht den Anzug zu besonderen Anlässen oder?!'' Rief er zurück wo gleich wieder die Antwort kam: ''Doch genau das!'' Er seufzte erneut tieflaut und zog sich den besagten Anzug an. Die Mutter meinte sie müsste noch was einkaufen gehen. Hmm, das wäre doch eine gute Idee sich hier mal umzuschauen, denn sie sind erst vor kurzem umgezogen und das Motto der Mutter war: Wenn du neu bist mach dir schnell Freunde. Die Mutter war weg er hörte Schmerzensschrei der Jeff, auf einem Bürgersteig wurde ein Kind verprügelt. Es blutete leicht. Jeff musste das mit ansehen und schrie zu ihnen rüber: ''Hey, würdet ihr damit gefälligst aufhören?'' Ein große Junge guckte Jeff an. ''Na sieh mal einer an, wenn das nicht unser Neuling ist?'' Sah er ihn herabguckend an und zückte ein Messer aus seiner Tasche. ''Du solltest dein Geld zahlen - wenn du verstehst was ich meine, hehe!'' Grinste er und zwei weiter Jungs kamen hinzu. ''Nein sicher nicht.'' Sagte Jeff leicht verunsichert. Der Junge guckte ihn weiter so an. ''Na dann, fühle was es bedeutet nicht zu zahlen!'' Er griff mit diesem Messer an.

Jeff wich aus und schnappte sich das Messer mit einem Ju-do griff den er zufällig ausführte aus der Hand und stach im das spitze Ding ins Bein, die anderen zwei stürmten ebenfalls auf ihn zu. Jeff zog das Messer aus dem Bein des eben schreienden Jungens heraus worauf Jeff den kleinsten von beiden die Kehle durchschlitzte, dem anderen rammte er es in die Hüfte - Jeff rannte ganz schnell weg. Er war wieder in seinem Haus, in ihm kam so ein schönes Gefühl auf es war Schadensfreude... Plötzlich musste er energisch anfangen zu lachen. Die Mutter kam nach Hause: ''Und was hast du gemacht?'' Fragte sie worauf Jeff ''Nichts.'' Antwortete. Der Junge stand auf und ging mit seiner Mutter zur Geburtstagsfeier des Jungen. Viele Kleinkinder spielten miteinander. ''Jeff spiel doch mit.'' Sagte die Mutter. ''Nein ich bin 12 und keine 5 Jahre mehr Mom...'' Aber weil er eigentlich eine so nette Person ist zwang er sich da durch und spielte mit ihnen. Ein kleiner Junge spielte mit ihm Polizist und erschoss ihn aus spaß, Jeff lag totgestelt da. Plötzlich hörte man lautes Rollen mehrerer Räder. Die Jungs vin eben sind das doch! ''Jetzt gibt's Rache!'' Ein dickerer Junge ersetzte den, der gestorben war bezwiehungsweise verblutet... Zwei richteten echte Pistolen auf die erwachsenen Leute die Kuchen aßen. Bei brüllten zusammen, ''WEG DA ODER WIR SCHIEßEN!'' Nun ist es ihrer Kampf...

''Ja, ich lebe noch du Ar***!'' Zischte er und rannte auf Jeff zu worauf Jeff in das Haus rannte. Er rannte schnell die Treppe hoch wobei Jeff Öl verschüttete das in einem Behälter war - Jeff bemerkte sein msisgeschick worauf er sich ein Streichholz klaute das im Badezimmer war, derjenige der Jeff verprügeln wollte stand auf dem Öl. ''Viel spaß.~'' Lächelte diese Person fröhlich, eine lange Reibung des Streichholzes fuhr an der Wand entlang worauf es in das Öl fiel. Alles verbrannte in binnen mehrerer Sekunden...

Fünf Jahre vergingen bis Jeff geheilt war, seine Mutter und Vater standen bei ihm am Bett weil die Bandagen heute von seinem Gesicht genommen wurden. Der Doktor kam in den Raum. ''Hi, ich soll die Bandagen ihres Kindes abnehmen.'' Sagte er , Stück für Stück entbandagierte der Doktor das Gesicht den Gesichtes, ale sahen gespannt aus was aus ihm geworden ist, als sich alle bei der letzten Bandage wunderten machte Jeff ein komisches Gesicht. Und wie seh ich aus? Die Mutter sagte etwas stumm. ''Du siehst schön aus, bezaubernd.'' Sie sah etwas nervös aus. Jeff ging zum Spiegel um sich selber zu überzeugen. Als er sich anguckte blieb stille. ''Jeff, d-das macht nichts es ist nicht s-so schlimm.'' Stotterte sie. Jeff lachte. ''Hahaha, nicht so schlimm?! Es ist perfekt!'' Lachte er laut. ''Doktor wieso verhält er sich so komisch?!'' Fragte sie den Doktor worauf dieser antwortete. ''Das sind nur die Schmerztabletten, wenn die Wirkung in vier Wochen nicht nach lässt schicken sie ihn zum Psychater.'' Die Mutter nickte auf den Tipp des Doktors, also gingen sie nach Hause. Als sie alle schlafen gehen mussten war das Licht im Badezimmer immernoch an, die Mutter wollte es ausmachen um Strom zu sparen. Die Mutter erschrak laut als sie sah wie sich Jeff... Ein Lächeln schnitzte, der Junge schaute zu seiner Mutter. ''Es tat sow eh, es tat so sehr weh, ich konnte nicht lächeln. Aber jetzt kann ich für imemr lächeln!'' Sagte er mit wimmernder Stimme. ''J-ja und damit siehst du auch noch viel besser aus J-jeff. Ich hole deinen Vater um ihn zu zeigen wie schön du b-bist.'' Die Mutter ging ins Schlafzimmer. ''Hol das Gewehr!'' Zischte sie schnell und Jeff... Der stand in der Tür... ''Mama, du hast mich angelogen du sagtest du willst meinem Vater zeigen wie hübsch ich bin. Aber du hast mich angelogen...'' Jeff sprang auf seine Eltern und erstach die Beiden. Der Bruder von Jeff dachte etwas gehört zu haben aber blieb liegen weil es wohl nur Einbildung war... Später sah er ein Gesicht, ein weißes bleiches Gesicht schwarzumrandete Augen und ein riesiges grauenhaftes Lächeln und diese Person hielt ein Messer in der Hand, das Messer war auf das Herz des Bruders gerichtet und Jeff sagte zum abschluss. ''Geh... Schlafen!'' Er erstach seinen Bruder seine Mutter und den Vater... Seine Familie war nun Tot...

Abspann
Jeff blickte zu den Leichen seiner Familie und bestaunte die Seelen, er wusste einfach das er ohne sie nicht weiterkommen würde... ''Seelen machen stärker... Seelen sind sehr gut!'' Flüsterte er vor sich hin. Als sammelte er die drei Seelen der verstorbenen Leute die später als vermisst oder ermordet gemeldet werden. Eine Seele nach dem anderen aß er auf.

Another day

Es war dunkel, in der Nacht wo Jeff's gebleichtes Gesicht nicht allzu aufwärmt und er sich wohler fühlt. Er dachte über das Geschehene nach was in den letzten Tagen passierte. Das Radio lief: ~Donnerstag soll es schön sonnig werden, hingegen dem Freitag etwas regnerisch.~ Es war Mittwoch und Jeff guckte mit einem hassenden Gesicht. ''Abscheulich... Sonne!'' Er erhob sich von seiner Couch auf die er saß. Jeff schnappte sich ein Messer von der Küche und überhaupt der Wohnung die ihm eigentlich gehörte. Ja diese Wohnung ist ein Opfer Jeff's geworden. Die Seelen schwoben noch über die Leichen. Jeff schnappte sich diese wie die Messer und stopfte sie sich in sein großen Mund. Er schluckte eher als zu kauen. ''Schon viel besser!'' Er rannte mit dem Messer irgendwo anders hin... Immerhin war es Jagdsaison!

Ziel: Der berüchtigste und meist gefürchtetste und zudem bekannteste Mörder der Welt werden.

Sonstiges Nichts.

Avatarbild: Von Google Bilder : Zeichner: Unbekannt
Zweitcharakter: Keiner vorhanden.


Zuletzt von Jeff the killer am Mo Jun 03, 2013 2:48 am bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maka Albarn
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 02.06.13
Alter : 25
Ort : Death City

BeitragThema: Re: Jeff the Killer [Dämon - Kishin-ei]   Mo Jun 03, 2013 12:48 am

Hallöchen Jeff
also zur Bewerbung.. die ist KLASSE!!
ein paar Rechtschreibfehler, über die man aber hinwegsehen kann Wink



so ein Angenommen noch und dan viel Spaß

lg Maka


Zuletzt von Maka Albarn am Mo Jun 03, 2013 1:03 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jeff the killer

avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 03.06.13

BeitragThema: Re: Jeff the Killer [Dämon - Kishin-ei]   Mo Jun 03, 2013 12:54 am

1. Danke
2. Kann man schon posten oder gilt das warten noch?
3. Die BW hab ich aus einer etwas älteren Bw von mir, hab die auch schon etwas editiert damit nicht einfach kopiert ist. Also daher die Rechtschreibfehler. ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Jeff the Killer [Dämon - Kishin-ei]   Mo Jun 03, 2013 1:06 am

So also ich kann da Leider nicht so ganz zustimmen denn bei Vorlieben und Abneigungen hätte ich gerne was stehen.

Ansonsten ist alles soweit ok.

Und ich muss sagen mir gefällt das Bild nicht so und das Avatar bild passt nicht so^^
denn zu Jeff kannst du ruhig ein anderes Bild nehmen weil für Leute die Jeff nicht kennen ist bei deinem Avatar Bild nix zu erkennen.

und mit Avatar Bild ganzen unten ist die Bildherkunft gemeint also aus welchem Anime,Game etc.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Jeff the Killer [Dämon - Kishin-ei]   Mo Jun 03, 2013 2:52 am

So passt es Smile

Hier hast du dein zweites
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Jeff the Killer [Dämon - Kishin-ei]   

Nach oben Nach unten
 
Jeff the Killer [Dämon - Kishin-ei]
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Jeff the Killer - Jeffrey Ketterson [Hexenmeister]
» Akara - Blutverdammte des Krieges - Killer
» Ace-Killer Kavil?
» [Wichtig] Bewerbungsschablone für Kishin-Eier
» Vergessene Welt...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Soul Eater :: Anmeldeberreich :: Angenommene Bewerbungen-
Gehe zu: